Thrive FAQs

Häufige Fragen

  1. Wo bekomme ich ein Hörsystem mit Thrive Hearing App Technologie, das mit meinem Smartphone kompatibel ist?
    Wenn Sie an einem smartphonekompatiblen Hörgerät mit Thrive Hearing App Technologie interessiert sind, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Hörakustiker in Ihrer Nähe.
  2. Was bringt die Verbindung eines Smartphone kompatiblen Hörsystems mit der Thrive Hearing App?
    In Kombination mit der Thrive Hearing App bieten Ihnen unsere Hörsysteme mit Smartphone-Kompatibilität ein einzigartig personalisiertes Hörerlebnis durch nahtlose Verbindung mit Ihren meistgenutzten digitalen Geräten und Ihrem bevorzugten Wireless-Zubehör.
  3. Welche Sprachen stehen für die Sprachübersetzung zur Verfügung?
    Über die leicht bedienbare Übersetzungsfunktion in der Thrive Hearing App ist die Kommunikation mit Personen, die eine andere Sprache sprechen, problemlos möglich.
    Wählen Sie eine der folgenden 27 Sprachen aus:
    Arabisch Griechisch Polnisch
    Chinesisch Hebräisch Portugiesisch
    Tschechisch Hindi Rumänisch
    Dänisch Ungarisch Russisch
    Niederländisch Indonesisch Slowakisch
    Englisch Italienisch Spanisch
    Finnisch Japanisch Schwedisch
    Französisch Koreanisch Thailändisch
    Deutsch Norwegisch Bokmål Türkisch
    Nur verfügbar für Apple Geräte in Verbindung mit Livio AI Hörsystemen.
  4. Informiert der Sturzmelder meinen Arzt oder ruft einen Krankenwagen?
    Der Sturzmelder dient ausschließlich als Hilfe dafür, einen oder mehrere vorab definierte Kontakte über einen Sturz zu informieren. Die Thrive Hearing App kontaktiert nicht den Rettungsdienst oder leistet in irgendeiner Weise Notfallhilfe. Sie ist kein Ersatz für die Kontaktaufnahme mit professionellen Rettungskräften. Für die Sturzmeldungsfunktion der Thrive Hearing App ist eine drahtlosen Verbindung notwendig, sowohl beim Hörsystemträger selbst als auch bei den von ihm definierten Kontakten. Es wird keine Nachricht gesendet, wenn die Bluetooth- oder Mobilfunkverbindung an irgendeiner Stelle des Kommunikationsweges verloren geht oder unterbrochen wird. Die Verbindung kann durch diverse Umstände unterbrochen werden, wie z.B.: das gekoppelte Smartphone befindet sich außerhalb der Reichweite der Hörsysteme oder verliert anderweitig die Verbindung zu den Hörsystemen; die Hörsysteme oder das Smartphone sind nicht eingeschaltet oder ausreichend aufgeladen; das Smartphone befindet sich im Flugmodus; es liegt eine Fehlfunktion beim Smartphone vor; schlechtes Wetter unterbricht die Netzwerkverbindung des Smartphones.
  5. Ist der Sturzdetektor ein angemeldetes Medizinprodukt?
    Der Sturzdetektor und -alarm ist kein Medizinprodukt sondern eine Zusatzfunktion unserer Hörsysteme. Der Sturzdetektor ist nicht dafür ausgelegt oder in der Lage eine Krankheit zu erkennen, zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Zudem ist er nicht für einen bestimmten Personenkreis bestimmt. Vielmehr ist der Sturzdetektor dazu gedacht zu erkennen, dass ein Benutzer gestürzt sein könnte. Das Senden einer Textnachricht soll dabei helfen Angehörige oder Pflegekräfte frühzeitig zu informieren um dem Gestürzten schnellstmöglich zu helfen.

livio-ai-broschuere

Livio AI Broschüre

PDF downloaden

livio-broschuere

Livio Broschüre

PDF downloaden