Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Einleitung Nutzungsbedingungen

Vielen Dank, dass Sie sich für die Inhalte der Webseite Starkey.de interessieren. „Starkey.de“ ist eine Online-Präsenz der Starkey Laboratories (Germany) GmbH (nachfolgend „Starkey Deutschland“), die sich an den Endverbraucher richtet, zu dem wir keine Vertragsbeziehung eingehen oder anbahnen oder Werbeaussagen zu Zwecken des Wettbewerbs publizieren.

Die Nutzung unserer Webseite setzt voraus, dass Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, auf unsere Webseite zuzugreifen oder sie zu nutzen. Starkey Deutschland kann diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen überarbeiten und aktualisieren. Alle Änderungen sind sofort wirksam, wenn sie veröffentlicht sind. Ihre fortgesetzte Nutzung der Webseite nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Nutzungsbedingungen bedeutet, dass Sie die Änderungen akzeptieren und ihnen zustimmen.

Die folgenden Nutzungsbedingungen regeln Ihren Zugang zur Webseite „Starkey.de“ sowie deren Nutzung, einschließlich aller Inhalte, Funktionen und Dienstleistungen, die auf oder über die Webseite angeboten werden.

Starkey Deutschland gewährt Ihnen die Erlaubnis, auf diese Webseite zuzugreifen und sie ausschließlich für Ihre persönlichen, nicht-kommerziellen Zwecke zu nutzen. Die Inhalte (z.B. Texte, Anzeigen, Bilder, Videos und Audiodateien sowie das Design) unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen die Inhalte unserer Webseite nicht vervielfältigen, verbreiten, modifizieren, abgeleitete Werke davon erstellen, öffentlich ausstellen, öffentlich vorführen, neu veröffentlichen, herunterladen, speichern oder übertragen, außer wie folgt:

  • Ihr Computer darf Kopien dieser Inhalte vorübergehend im Arbeitsspeicher speichern, wenn Sie auf diese Inhalte zugreifen und sie ansehen.
  • Sie dürfen Inhalte speichern, die automatisch von Ihrem Webbrowser zu Zwecken der Anzeigeverbesserung zwischengespeichert werden.
  • Sie dürfen eine Kopie einer angemessenen Anzahl von Inhalten der Webseite für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch und nicht zur weiteren Reproduktion, Veröffentlichung oder Verteilung ausdrucken oder herunterladen.
  • Wenn wir Desktop-, Mobil- oder andere Anwendungen zum Herunterladen bereitstellen, dürfen Sie eine einzelne Kopie auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät ausschließlich für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch herunterladen. Mit einem Download erklären Sie sich damit einverstanden, an unsere Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für solche Anwendungen gebunden zu sein.
  • Wenn wir Social-Media-Funktionen mit bestimmten Inhalten zur Verfügung stellen, dürfen Sie solche Aktionen durchführen, die durch diese Funktionen ermöglicht werden.

You agree that you will not:

  • Use the Website in any way that violates any applicable federal, state, local or international law.
  • Use the Website to engage in any other conduct that restricts or inhibits anyone's use or enjoyment of the Website, or which, as determined by us, may harm Starkey or users of the Website or expose them to liability.
  • Use the Website in any manner that could disable, overburden, damage, or impair the site or interfere with any other party's use of the Website.
  • Use any robot, spider or other automatic device, process or means to access the Website for any purpose, including monitoring or copying any of the material on the Website.
  • Use any manual process to monitor or copy any of the material on the Website or for any other unauthorized purpose without our prior written consent.
  • Use any device, software or routine that interferes with the proper working of the Website.
  • Introduce any viruses, trojan horses, worms, logic bombs or other material which is malicious or technologically harmful.
  • Attempt to gain unauthorized access to, interfere with, damage or disrupt any parts of the Website, the server on which the Website is stored, or any server, computer or database connected to the Website.
  • Attack the Website via a denial-of-service attack or a distributed denial-of-service attack.
  • Otherwise attempt to interfere with the proper working of the Website.

This Website and all of its contents, features and functionality (including but not limited to the information, software, text, displays, images, video and audio, and the design, selection and arrangement thereof) are the property of Starkey and its licensors and other suppliers of such material and are protected by U.S. and international copyright, trademark and other intellectual property rights laws.

The Starkey name and all related names, logos, product and service names, designs and slogans are trademarks of Starkey or its affiliates or licensors. You must not use such marks without the prior written permission of Starkey. All other names, logos, product and service names, designs and slogans on this Website are the trademarks of their respective owners.

The information presented on this Website is not intended to be medical advice and should not be relied upon as such. If you suspect a hearing problem, Starkey Hearing Technologies strongly urges you to consult with a qualified physician or hearing professional.

You understand that we cannot and do not guarantee or warrant that files available for downloading from the Internet or the Website will be free of viruses or other destructive code. You are responsible for implementing sufficient procedures and checkpoints to satisfy your particular requirements for anti-virus protection and accuracy of data input and output, and for maintaining a means external to our site for any reconstruction of any lost data. WE WILL NOT BE LIABLE FOR ANY LOSS OR DAMAGE CAUSED BY A DISTRIBUTED DENIAL-OF-SERVICE ATTACK, VIRUSES OR OTHER TECHNOLOGICALLY HARMFUL MATERIAL THAT MAY INFECT YOUR COMPUTER EQUIPMENT, COMPUTER PROGRAMS, DATA OR OTHER PROPRIETARY MATERIAL DUE TO YOUR USE OF THE WEBSITE OR ANY SERVICES OR ITEMS OBTAINED THROUGH THE WEBSITE OR TO YOUR DOWNLOADING OF ANY MATERIAL POSTED ON IT, OR ON ANY WEBSITE LINKED TO IT.

YOUR USE OF THE WEBSITE, ITS CONTENT AND ANY SERVICES OR ITEMS OBTAINED THROUGH THE WEBSITE IS AT YOUR OWN RISK. THE WEBSITE, ITS CONTENT AND ANY SERVICES OR ITEMS OBTAINED THROUGH THE WEBSITE ARE PROVIDED ON AN "AS IS" AND "AS AVAILABLE" BASIS, WITHOUT ANY WARRANTIES OF ANY KIND, EITHER EXPRESS OR IMPLIED. NEITHER STARKEY NOR ANY PERSON ASSOCIATED WITH STARKEY MAKES ANY WARRANTY OR REPRESENTATION WITH RESPECT TO THE COMPLETENESS, SECURITY, RELIABILITY, QUALITY, ACCURACY OR AVAILABILITY OF THE WEBSITE. WITHOUT LIMITING THE FOREGOING, NEITHER STARKEY NOR ANYONE ASSOCIATED WITH STARKEY REPRESENTS OR WARRANTS THAT THE WEBSITE, ITS CONTENT OR ANY SERVICES OR ITEMS OBTAINED THROUGH THE WEBSITE WILL BE ACCURATE, RELIABLE, ERROR-FREE OR UNINTERRUPTED, THAT DEFECTS WILL BE CORRECTED, THAT OUR SITE OR THE SERVER THAT MAKES IT AVAILABLE ARE FREE OF VIRUSES OR OTHER HARMFUL COMPONENTS OR THAT THE WEBSITE OR ANY SERVICES OR ITEMS OBTAINED THROUGH THE WEBSITE WILL OTHERWISE MEET YOUR NEEDS OR EXPECTATIONS.

STARKEY HEREBY DISCLAIMS ALL WARRANTIES OF ANY KIND, WHETHER EXPRESS OR IMPLIED, STATUTORY OR OTHERWISE, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO ANY WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, NON-INFRINGEMENT AND FITNESS FOR PARTICULAR PURPOSE.

THE FOREGOING DOES NOT AFFECT ANY WARRANTIES WHICH CANNOT BE EXCLUDED OR LIMITED UNDER APPLICABLE LAW.

IN NO EVENT WILL STARKEY, ITS AFFILIATES OR THEIR LICENSORS, SERVICE PROVIDERS, EMPLOYEES, AGENTS, OFFICERS OR DIRECTORS BE LIABLE FOR DAMAGES OF ANY KIND, UNDER ANY LEGAL THEORY, ARISING OUT OF OR IN CONNECTION WITH YOUR USE, OR INABILITY TO USE, THE WEBSITE, ANY WEBSITES LINKED TO IT, ANY CONTENT ON THE WEBSITE OR SUCH OTHER WEBSITES OR ANY SERVICES OR ITEMS OBTAINED THROUGH THE WEBSITE OR SUCH OTHER WEBSITES, INCLUDING ANY DIRECT, INDIRECT, SPECIAL, INCIDENTAL, CONSEQUENTIAL OR PUNITIVE DAMAGES, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO, PERSONAL INJURY, PAIN AND SUFFERING, EMOTIONAL DISTRESS, LOSS OF REVENUE, LOSS OF PROFITS, LOSS OF BUSINESS OR ANTICIPATED SAVINGS, LOSS OF USE, LOSS OF GOODWILL, LOSS OF DATA, AND WHETHER CAUSED BY TORT (INCLUDING NEGLIGENCE), BREACH OF CONTRACT OR OTHERWISE, EVEN IF FORESEEABLE.

THE FOREGOING DOES NOT AFFECT ANY LIABILITY WHICH CANNOT BE EXCLUDED OR LIMITED UNDER APPLICABLE LAW.

You agree to defend, indemnify and hold harmless Starkey, its affiliates, licensors and service providers, and its and their respective officers, directors, employees, contractors, agents, licensors, suppliers, successors and assigns from and against any claims, liabilities, damages, judgments, awards, losses, costs, expenses or fees (including reasonable attorneys' fees) arising out of or relating to your violation of these Terms of Use or your use of the Website, including, but not limited to, any use of the Website's content, services and products other than as expressly authorized in these Terms of Use or your use of any information obtained from the Website.

All matters relating to the Website and these Terms of Use and any dispute or claim arising therefrom or related thereto (in each case, including non-contractual disputes or claims), shall be governed by and construed in accordance with the internal laws of the State of Minnesota without giving effect to any choice or conflict of law provision or rule (whether of the State of Minnesota or any other jurisdiction). Any legal suit, action or proceeding arising out of, or related to, these Terms of Use or the Website shall be instituted exclusively in courts situated in the State of Minnesota, and you consent to the jurisdiction of such courts.

No waiver by Starkey of any term or condition set forth in these Terms of Use shall be deemed a further or continuing waiver of such term or condition or a waiver of any other term or condition, and any failure of Starkey to assert a right or provision under these Terms of Use shall not constitute a waiver of such right or provision.

If any provision of these Terms of Use is held by a court or other tribunal of competent jurisdiction to be invalid, illegal or unenforceable for any reason, such provision shall be eliminated or limited to the minimum extent such that the remaining provisions of the Terms of Use will continue in full force and effect.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON STARKEY

GÜLTIG AB 1. JANUAR 2020

Zuletzt aktualisiert: April 2022 – Die Änderungen umfassen die Bereitstellung von Aktualisierungen der Kontaktinformationen für Starkey, aktualisierte Beschreibungen bestimmter Gesundheits- und Wellnessfunktionen, die für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen von Starkey verfügbar sind, sowie die Bereitstellung zusätzlicher Details über die von den Teilnehmern bei den klinischen Studien von Starkey gesammelten Informationen.

EINFÜHRUNG
Starkey respektiert Ihr Unternehmen und Ihre Privatsphäre. Wir wahren Ihre Datenschutzrechte entsprechend den für Sie gegebenenfalls geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und den Datenschutzgesetzen, einschließlich des Verbraucher-Datenschutzgesetzes des US-Bundesstaates Kalifornien (Consumer Privacy Act, CCPA) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Diese Datenschutzerklärung beschreibt Ihre Datenschutzrechte in Bezug auf Informationen, die Sie Starkey mitteilen, und wie Sie uns kontaktieren können, um diese Rechte auszuüben. Darüber hinaus beschreibt diese Datenschutzerklärung, in welcher Form Starkey Informationen, die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von Starkey identifizieren können (personenbezogene Daten) sammelt, verwendet und weitergibt. Die Begriffe „Produkte und Dienstleistungen“ beschreiben unsere Websites, E-Shops, mobilen Apps, Softwareanwendungen, Hörgeräte sowie Hörgeräteakustiker. Starkey erfasst, verarbeitet und gibt Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben weiter.

In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich „Starkey“, „wir“, „uns“ und „unser“ auf die Starkey Niederlassung, mit der Sie sich austauschen oder die Ihnen unsere Produkte und Services bereitstellt, im Rahmen derer Sie Ihre personenbezogenen Daten weitergeben.

In Bezug auf Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen agiert Starkey Laboratories, Inc. als der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten.

Sie können den Datenschutzbeauftragten von Starkey unter folgender Adresse kontaktieren:

Starkey Laboratories, Inc.
Attn: Data Protection Officer
6700 Washington Avenue S., Eden Prairie, MN 55344, USA
+1-800-627-5762
Data_Privacy@starkey.com

Starkey erfasst die folgenden Informationen, einschließlich personenbezogene Daten, wenn Sie mit uns interagieren und unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen:

Kauf- und Garantieinformationen: bezeichnet Informationen, einschließlich personenbezogene Daten, die Sie Starkey beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen gegebenenfalls übermitteln, einschließlich Informationen in Bezug auf Ihre Rechte im Rahmen einer Produktgarantie. Zu den Kauf- und Garantieinformationen zählen u. a. Ihre finanziellen Informationen, Ihre Kontaktinformationen wie Name, Versand- und Rechnungsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Informationen zur Produktidentifikation wie die Seriennummer Ihres Hörgerätes sowie Gesundheitsinformationen wie Ihr Audiogramm oder der Abdruck Ihrer Ohrmuschel.

Website-Informationen: bezeichnet Informationen, die Sie direkt eingeben oder anderweitig bereitstellen oder offenlegen, einschließlich personenbezogene Daten, wenn Sie eine unserer Websites nutzen oder darauf zugreifen. Website-Informationen umfassen Informationen über die Technologie, die Sie für Ihren Zugriff auf unsere Website verwenden, einschließlich Ihre IP Adresse, Ihr Internetdienstanbieter, die von Ihnen verwendeten Browser, Apps und Geräte. Website-Informationen umfassen auch Details zu Ihren Aktivitäten auf unseren Websites, wie z. B. wie lange Sie eine Webseite besucht haben, die Inhalte, auf die Sie geklickt haben oder auf die Sie zugegriffen haben, und Informationen zu anderen Websites, die Sie vor oder nach unserer Website besucht haben. Website-Informationen umfassen weiterhin alle Daten, die Sie über die Website übermittelt haben, beispielsweise über ein Webformular zur „Kontaktaufnahme“, den Inhalt Ihrer „Chat“-Mitteilungen, die Sie uns über unsere Websites übermitteln, oder Angaben, die Sie im Rahmen einer Stellenbewerbung über eine unserer Websites übermitteln.

Informationen im Rahmen der Verwendung von Hörgeräten und Apps: bezeichnet Informationen, einschließlich personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen oder während Ihrer Nutzung unserer Hörgeräte, unserer Apps oder beidem zur Verfügung stellen bzw. die dabei generiert werden. Informationen zur Verwendung von Hörgeräten und Apps umfassen:

  • Informationen, die Sie im Zuge der Hörgeräte- und App-Funktionen übermitteln. Dazu zählen Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihr Audiogramm, sowie Informationen zur Programmierung Ihres Hörgeräts, alle von Ihnen angegebenen Kontakte bezüglich Dritter sowie alle sonstigen Daten, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Hörgeräts und der App übermitteln.
  • Informationen zur App-Nutzung und zu App-Funktionen, z. B. wann Sie eine bestimmte Funktion aktivieren und verwenden, sowie den Umfang und die Dauer Ihrer Nutzung. Dies hilft Starkey dabei, einen optimalen Funktionsumfang und ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Starkey protokolliert außerdem bestimmte technische Informationen, einschließlich Informationen zum Internetprotokoll und zu Geräteereignissen wie Systemabstürze, Systemaktivität, Hardwareeinstellungen sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Abfragen.
  • Nutzungsdauer und Klassifizierung der Umgebung, in der die Hörgeräte verwendet werden. Dies ist notwendig, damit Starkey bestimmte Funktionsmerkmale und Funktionalitäten seiner Produkte und Dienstleistungen bereitstellen kann. Sie können die Erfassung dieser Daten deaktivieren, dies kann jedoch die Funktionalität unserer Produkte und Dienstleistungen einschränken.
  • Informationen zu den körperlichen Aktivitäten eines Benutzers, wie die Anzahl der Schritte, die der Benutzer unternimmt, oder wenn sich ein Sturz des Benutzers ereignet. Die Erfassung und Verfolgung solcher Aktivitätsinformationen kann damit verbunden sein, dass Sie in unseren Produkten und Dienstleistungen zunächst bestimmte Funktionen aktivieren und ordnungsgemäß einrichten müssen.
  • Wenn Sie auf Ihrem Mobilgerät die Standortfunktion (auch als „Standortdienste“ oder „GPS-Tracking“ oder mit einem sonstigen Begriff bezeichnet) aktiviert haben und diese ordnungsgemäß funktioniert, kann Starkey Standortinformationen erfassen, wenn Sie eine unserer Apps nutzen. Sie können die Erfassung dieser Informationen abstellen, indem Sie die Standortfunktion auf Ihrem Mobilgerät deaktivieren.

Gesundheits- und Patienteninformationen: bezeichnet Informationen, die von Ihnen im Rahmen einer Terminvereinbarung erfasst werden. Dazu zählen Ihr Namen und Ihre Kontaktinformationen, wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, sowie Informationen über Ihren Hörgerätebedarf, weiterhin Ihre Gesundheitsinformationen und auf welche Art und Weise wir Sie kontaktieren sollen. Wenn Sie an einer klinischen Studie von Starkey teilnehmen, müssen wir zusätzlich zu diesen Informationen möglicherweise weitere Informationen erfassen, einschließlich Ihre Sozialversicherungsnummer.

Kommunikationsinformationen: bezeichnet Informationen, die Sie im Zuge Ihrer Kommunikation mit Starkey auf beliebigem Weg und aus beliebigem Grund bereitstellen, die auch personenbezogene Daten umfassen können. Zu den Kommunikationsinformationen gehören die Informationen, die Sie telefonisch zur Verfügung stellen, darunter Name, Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse, Seriennummer Ihres Geräts sowie den Inhalt aller Telefongespräche, die Sie mit uns führen.

Informationen über Sie, die uns von einem von Ihnen autorisierten Dritten mitgeteilt werden: bezeichnet Ihre personenbezogenen Daten, die uns von einem von Ihnen dazu ermächtigten Dritten zur Verfügung gestellt werden. Sie können beispielsweise Ihrem Hörgeräte-Dienstleister erlauben, Ihre personenbezogenen Daten an Starkey weiterzugeben, zu denen Ihre Kontaktinformationen, Ihre finanziellen Informationen und Ihre Gesundheitsinformationen gehören können. Wir erfassen auch personenbezogene Daten über Sie auf Websites, die wir für Dritte, beispielsweise für einen Hörgeräteakustiker, unterhalten.

Anonyme Informationen: bezeichnet Informationen, mit denen Sie nicht identifiziert oder anderweitig identifizierbar gemacht werden können. Beispielsweise erfassen wir allgemeine Informationen über den Typ des mobilen Geräts und des mobilen Betriebssystems, das Sie für den Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen und den Austausch mit diesen verwenden. Außerdem erfassen wir allgemeine Informationen über Ihre Hörgeräte, wie Marke und Modell, sowie die Firmware Ihres Hörgerätes. In einigen Fällen kann Starkey Daten aggregieren und anonymisieren, um alle Informationen zu entfernen, die zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können. Anonymisierte Daten sind gemäß dieser Datenschutzerklärung bzw. nach geltendem Recht nicht als personenbezogene Daten anzusehen.

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, sofern dies zur Bereitstellung der Dienstleistungen und Funktionen unserer Produkte, für die Sie sich entschieden haben, oder zu deren Funktionsfähigkeit, notwendig ist. Starkey erfasst Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus zu legitimen geschäftlichen Zwecken, zum Schutz von Starkey und seinen Kunden, sowie aus rechtlichen Gründen. Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen und erst nachdem wir geprüft haben, ob Ihre Privatsphäre- und Datenschutzrechte gegenüber unseren berechtigten Geschäftsinteressen nicht vorrangig sind.

Je nach der Art Ihrer Interaktion mit Starkey und Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen kann Starkey Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken erfassen:

  • Bereitstellung und Nutzung unserer Produkten und Dienstleistungen für Sie, entweder als Einzelperson oder im Zuge Ihrer Betreuung durch Ihren Gesundheitsdienstleister;
  • Durchführung, Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen;
  • Abschluss, Erfüllung und Kündigung eines Vertrags mit Ihnen;
  • Vereinbarung eines Behandlungstermins mit Ihnen und Austausch von Mitteilungen;
  • Zusammenstellen und Bearbeiten Ihrer Bewerbung;
  • Zusendung wichtiger administrativer Benachrichtigungen oder Bestätigungen an Sie sowie technische Hinweise zu Updates und Sicherheitswarnungen;
  • Beantwortung Ihrer Kommentare und Fragen und Bereitstellung von Kundensupport;
  • Verhinderung des Missbrauchs unserer Produkte und Dienstleistungen sowie Ermittlung oder strafrechtliche Verfolgung potenzieller Bedrohungen oder von Missbrauch;
  • Schutz gegen, Ermittlung und Abschreckung von betrügerischen, unerlaubten oder illegalen Aktivitäten;
  • Schutz der Rechte und des Eigentums von Starkey und seinen Kunden, auch für den Fall von Rechtsansprüchen;
  • Verfolgung und Analyse unserer Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen;
  • Versand von Marketing- oder Werbemitteilungen, die auf Ihrem Verhalten und Ihren persönlichen Informationen basieren und je nach Ihren Einstellungen soziale Benachrichtigungen, Umfragen oder andere Newsletter umfassen können; und
  • Erfüllung bestimmter Zwecke, für die Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

Einige Funktionen unserer Websites ermöglichen es Ihnen, über ein Online-Formular mit uns zu kommunizieren. Sofern Ihre Mitteilung eine Antwort von uns verlangt, senden wir Ihnen gegebenenfalls eine Antwort per E-Mail. Die entsprechende E-Mail-Antwort oder Bestätigung umfasst gegebenenfalls Ihre persönlichen Informationen, einschließlich Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen. Wir können nicht garantieren, dass unsere E-Mails an Sie vor unbefugtem Abgreifen geschützt sind.

Sofern gesetzlich vorgeschrieben, holen wir Ihre Zustimmung ein, bevor wir Ihnen bestimmte Marketingmitteilungen zusenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Weitere Informationen finden Sie in dieser Datenschutzerklärung im Abschnitt „Wer wir sind“. Sie können jederzeit den Erhalt zukünftiger Marketinginformationen, wie z. B. Marketing-E-Mails, ablehnen, indem Sie die Anweisungen in den entsprechenden Marketingmitteilungen befolgen.

Im Falle von Informationen, die sich auf Ihr Gehörproblem oder Ihren Standort beziehen, holen wir zuerst Ihre Zustimmung ein, bevor wir diese Informationen verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie entweder in den Einstellungen Ihres Geräts die Standortbestimmung deaktivieren, oder sofern in unseren Produkten und Dienstleistungen nutzbar, die entsprechenden Funktionen verwenden, um die Geolokalisierung zu deaktivieren, oder indem Sie den Zugriff von Starkey auf Ihr Konto beenden (z. B. durch Deinstallieren einer Mobilgeräte-App).

Von Ihnen direkt an Starkey übermittelte Informationen
Wir erfassen Ihre beim Kauf und bei der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen an uns übermittelten Informationen. Wenn Sie beispielsweise eine Starkey Mobilgeräte-App herunterladen und ein Benutzerkonto erstellen, die App mit Ihrem Hörgerät koppeln und Funktionen der App aktivieren und nutzen, kann es erforderlich sein, dass Sie Starkey Informationen übermitteln müssen. Diese Informationen umfassen gegebenenfalls personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Ihr Geburtsdatum, Geschlecht, Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihr Audiogramm sowie Informationen über die Programmierung Ihres Hörgeräts, Kontakte von Drittnutzern und etwaige sonstige Daten, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen übermitteln.

Von Ihnen indirekt an Starkey übermittelte Informationen (erfasst mithilfe von Technologien wie Cookies)
Wir verwenden Tracking-Technologien wie Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen, und um Ihnen wesentliche Dienste, Funktionen und personalisierte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Dieser Abschnitt dient dazu, Ihnen die erforderlichen Informationen über unsere Verwendung von Cookies und die Speicherung solcher Cookies auf Ihrem Gerät beim Zugriff auf unsere Websites bereitzustellen. Somit können Sie entscheiden, ob Cookies auf Ihrem Gerät platziert werden dürfen.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir Cookies und andere verwandte Arten von Tracking-Technologien verwenden.

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer von Ihnen besuchten Website auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Cookies werden häufig verwendet, damit Websites funktionieren oder effizienter funktionieren und um Webdienste und Funktionen für die Nutzer bereitzustellen.

Cookies können entweder dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert oder dort als Sitzungscookies abgelegt werden. Ein dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichertes Cookie besteht aus einer Textdatei, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet wird und die vom Browser bis zum festgelegten Ablaufdatum gespeichert wird (sofern der Benutzer sie nicht vor dem Ablaufdatum löscht). Ein Sitzungscookie oder temporäres Cookie läuft am Ende der Benutzersitzung ab, wenn der Webbrowser geschlossen wird.

Web Beacons sind kleine Dateien (auch „Pixel“, „Bild-Tags“ oder „Skript-Tags“ genannt), die auf unseren Websites, Anwendungen und Tools geladen sein können und die in Verbindung mit Cookies dazu dienen, unsere Nutzer zu identifizieren und anonymisierte Daten über ihre Aktivitäten bereitzustellen.

Die Datenschutzgesetze in einigen Ländern erfordern, dass wir Ihre Zustimmung einholen, bevor Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden können oder darauf zugegriffen werden kann. Cookies, die zwingend erforderlich sind, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, bedürfen allerdings keiner Zustimmung.

  • Essenzielle Cookies sind notwendige Cookies, um die wesentlichen Funktionen der Website, personalisierte Dienste und den Browserverlauf bereitzustellen. Beispielsweise ist ein Präferenz-Cookie erforderlich, um Ihre Zustimmung oder Ihre Ablehnung von Präferenzen zu erfassen, damit wir sie bei Ihren zukünftigen Website-Besuchen respektieren können. Diese Präferenz-Cookies können Sie nur deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Starkey gibt diese Informationen nicht an Dritte weiter.
  • Funktions-Cookies helfen uns, unsere Website-Inhalte auf der Grundlage Ihrer Präferenzen anzupassen, um Ihnen auf unseren Websites ein an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasstes Benutzer-Erlebnis zu ermöglichen. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, können anonymisiert werden und beinhalten keine Browsing-Aktivitäten auf Websites von Drittanbietern.
  • Analyse-Cookies werden verwendet, um Informationen über den Datenverkehr auf unseren Websites und die Benutzeraktivität auf unseren Websites zu sammeln. Diese Informationen sind aggregiert und anonym und identifizieren nicht einzelne Website-Besucher. Die Informationen umfassen die Anzahl der Besucher unserer Websites, die besuchten Seiten und weitere ähnliche Informationen. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Websites zu betreiben, zu unterhalten und zu verbessern.
  • Social-Media-Cookies. Wir erlauben Nutzern, Links zu unseren Websites auf Social-Media-Websites wie Facebook und Twitter zu teilen. Diese Cookies unterliegen nicht unserer Kontrolle. Die Art und Weise, wie diese Cookies funktionieren, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzerklärungen des entsprechenden Social-Media-Anbieters.
  • Deaktivieren von Cookies. Die meisten Webbrowser ermöglichen die Kontrolle von Cookies über die Browsereinstellungen. Durch entsprechende Einstellung Ihres Webbrowsers können Sie das Ablegen von Cookies auf Ihrem Gerät vermeiden. Dies kann jedoch dazu führen, dass die Website nicht optimal funktioniert. Die Methode, die zum Blockieren von Cookies verwendet wird, hängt vom verwendeten Webbrowser ab. Weitere Informationen finden Sie in der „Hilfe“ oder im entsprechenden Menü Ihres Webbrowsers.

Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich der Anzeige, welche Cookies gesetzt wurden und wie diese verwaltet und gelöscht werden können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org. Um die Verfolgung durch Google Analytics zu deaktivieren, besuchen Sie tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wir reagieren derzeit nicht auf vom Browser gesendete Do-Not-Track-Signale.

Sie erlauben einem Dritten die Weitergabe Ihrer Informationen an Starkey
Sie können einem Dritten, wie z. B. Ihrem Hörgeräteakustiker, die Weitergabe von Informationen über Sie an Starkey erlauben. Sie können beispielsweise Ihrem Hörgeräteakustiker erlauben, Starkey Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, was Ihre Kontaktdaten, finanziellen Informationen und Gesundheitsinformationen umfassen kann. Wir erfassen außerdem personenbezogene Daten über Sie im Rahmen von Websites, die wir für Dritte, wie z. B. Hörgeräteakustiker, verwalten.

Von Ihnen benannte Dritte. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Ein Beispiel wäre, wenn Sie im Rahmen unserer Produkte und Dienstleistungen Dritte als Kontaktpersonen für die Sturzmeldefunktion angegeben haben und diese Kontaktpersonen dem Erhalt von Benachrichtigungen zugestimmt haben, könnten diese Kontaktpersonen bestimmte personenbezogene Daten über Sie erhalten.

Externe Verarbeitung. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Drittanbieter weitergeben, die Dienste wie Datenanalyse, Zahlungsabwicklung, Informationstechnologie und zugehörige Infrastruktur, E-Mail-Zustellung und andere ähnliche Dienste bereitstellen. Wir verlangen von unseren Drittanbietern, Ihre personenbezogenen Daten nur zu verwenden, um die von uns angeforderten Dienste gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzerklärungen sowie allen anderen erforderlichen Vertraulichkeits- und Sicherheitsvorkehrungen bereitzustellen.

Weitergabe aus rechtlichen Gründen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn wir dies für erforderlich oder angebracht halten: (a) zur Einhaltung geltender Gesetze, (b) auf begründeten Wunsch einer Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörde, einer Einrichtung oder einer Dienststelle, (c) im Zuge einer Klageführung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, (d) im Zuge der Einholung einer Fachberatung (einschließlich Rechtsberatung) in Bezug auf Rechnungsprüfungsvorgänge und unser Geschäft und wenn wir dies zur Führung unseres Geschäfts als unser berechtigtes Interesse ansehen, (e) zur Durchsetzung unserer Verträge, und (f) zum Schutz unserer Rechte oder der Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder des Eigentums von Ihnen oder anderen Personen. Wir löschen personenbezogene Daten nicht, wenn sie für Ermittungen oder Streitfälle relevant sind. In solchen Fällen werden die entsprechenden Informationen bis zu deren vollständiger Aufklärung gespeichert.

Neuer Eigentümer unseres Geschäfts. Im Falle einer Fusion, Übernahme, Auflösung oder des Verkaufs einer oder mehrerer unserer Geschäftseinheiten können wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten (neuen Eigentümer) übergeben. Im Zuge einer solchen Transaktion können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an die Berater des entsprechenden Dritten weitergeben.

Verbundene Unternehmen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen von Starkey (verbundene Unternehmen) weitergeben. Unsere verbundenen Unternehmen sind verpflichtet, personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und den Datenschutzgesetzen zu sichern.

Starkey bemüht sich, die gesammelten Daten zu sichern, unter anderem durch den Einsatz administrativer und technischer Sicherheitsmaßnahmen, um Informationen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, Beschädigung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. Starkey verwendet die branchenüblichen Mittel, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, einschließlich Verschlüsselung. Allerdings können wir deren lückenlose Sicherheit nicht garantieren.

Bitte wenden Sie sich unverzüglich an unseren Datenschutzbeauftragten, wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre personenbezogenen Daten oder eines unserer Produkte bzw. eine unserer Dienstleistungen nicht sicher sind oder ohne Erlaubnis abgerufen worden sind. Wenn Sie eine Mitteilung erhalten, die vorgibt, von Starkey zu sein und die Sie für verdächtig halten, öffnen Sie diese nicht, und antworten Sie nicht darauf. Wenden Sie sich in einem solchen Fall bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Die US-Kartellbehörde Federal Trade Commission stellt auf ihrer Website weitere Informationen zur Verfügung, wie Sie sich vor Identitätsdiebstahl schützen können: https://consumer.ftc.gov/articles/how-protect-your-privacy-online.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum angesiedelt sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte nach der DSGVO. Je nach der Art Ihres Austauschs mit Starkey und Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erfasst und verarbeitet Starkey Ihre personenbezogenen Daten auf den folgenden rechtlichen Grundlagen:

  1. soweit erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, zu erfüllen oder zu kündigen und um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und deren Nutzung zu erleichtern;
  2. aufgrund Ihrer erteilten Einwilligung;
  3. soweit erforderlich, um unser Geschäft zu betreiben und unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu verfolgen, sofern unsere Interessen nicht durch Ihre Privatsphäre- und Datenschutzrechte aufgewogen werden;
  4. um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten.

Starkey unternimmt angemessene Schritte, um Ihnen die Berichtigung, Änderung, Löschung oder Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu ermöglichen.

Opt-out-Klausel. Sie können sich jederzeit an uns wenden, um (a) Werbe- und Marketingmitteilungen, (b) jede weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir möglicherweise über den ursprünglichen Zweck hinaus durchführen, oder (c) die grenzüberschreitende Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Nutzung einiger Funktionen unserer Produkte und Dienstleistungen durch Ihr Opt-Out beeinträchtigt werden kann.

Einwände. Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr weiter zu verwenden, sofern wir diese nicht länger zur Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen benötigen, oder Sie dies aus anderen legitimen Gründen nicht mehr wünschen.

Zugang zu Ihren Daten. Sie können von uns Auskunft verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und Sie können jederzeit Zugang zu den über Sie erfassten personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie sich direkt an uns wenden.

Berichtigung Ihrer Daten. Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, wenn diese falsch sind.

Übertragung Ihrer Daten. Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen zu übermitteln. Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten in einem leicht lesbaren Format zur Verfügung zu stellen.

Ihre Daten dauerhaft löschen und vernichten. In bestimmten Fällen können Sie von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr weiter zu verwenden bzw. Ihre Daten zu löschen, einschließlich im Fall, dass wir sie für die Bereitstellung unsere Dienste nicht mehr benötigen.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Starkey Laboratories, Inc.
Attn: Data Protection Officer
6700 Washington Avenue S.,
Eden Prairie, MN 55344, USA
+1-800-627-5762
Data_Privacy@starkey.com

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage deutlich an, (a) um welche personenbezogenen Daten es sich handelt, und (b) welche der oben genannten Rechte Sie geltend machen möchten. Zu Ihrem Schutz müssen wir möglicherweise Ihre Identität verifizieren, bevor wir tätig werden können. Wir werden uns bemühen, Ihrer Anfrage in der Regel innerhalb eines Monats nachzukommen. Sollten wir mehr Zeit benötigen, werden wir Sie hierüber in Kenntnis setzen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Rechte unter dem Vorbehalt anwendbarer Gesetze stehen können, z. B. für den Fall, dass Ihre Daten im Rahmen eines Gerichtsverfahrens benötigt werden. Möglicherweise ist es erforderlich, dass wir bestimmte Daten zu Aufzeichnungszwecken oder zum Abschluss von Transaktionen, die Sie vor Ihrer Aufforderung zur Änderung oder Löschung Ihrer Daten in die Wege geleitet haben, aufbewahren müssen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist (z. B. aufgrund bestimmter Vorschriften) gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.

Der Vertreter von Starkey in der EU im Sinne von Artikel 27 der DSGVO ist die Starkey Laboratories GmbH mit Sitz Weg beim Jäger 218, 22335 Hamburg, Telefon 040-4294730.

Sofern Sie Werbe-E-Mails von uns erhalten, können Sie sich von deren Erhalt abmelden bzw. die Opt-out-Klausel in Anspruch nehmen, indem Sie in den E-Mails auf den entsprechenden Link klicken. In Bezug auf den Erhalt administrativer Mitteilungen (z. B. Mitteilungen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen oder im Zusammenhang mit den Ihnen von uns bereitgestellten Leistungen für Ihr Gehör) können Sie die Opt-out-Klausel allerdings nicht in Anspruch nehmen.

Soweit nach geltendem Recht zulässig, können die Produkte und Dienstleistungen von Starkey unter Inanspruchnahme von Servern und anderen technischen Ressourcen in verschiedenen Ländern, einschließlich in den Vereinigten Staaten, bereitgestellt werden. Daher können Ihre personenbezogenen Daten auch in ein anderes Land als das Land, in dem Sie angesiedelt sind (einschließlich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, EWR), übertragen und dort verarbeitet werden. Wenn wir personenbezogene Daten in ein anderes Landes oder eine andere Region übertragen, als dort, wo Sie angesiedelt sind, werden wir Maßnahmen zum Schutz und zur sicheren Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen. Dies erfolgt in der Regel dadurch, dass wir die Übertragung entsprechend den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln vornehmen. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Wenn Sie einen Vertrag mit Starkey haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der Vertragsbeziehung und für die Zwecke von Starkey, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben und gemäß geltendem Recht. Starkey wird Ihre Daten gegebenenfalls für einen entsprechend längeren Zeitraum aufbewahren, sofern dies zur Wahrung der rechtlichen Interessen von Starkey erforderlich sein sollte.

Wenn Sie Starkey auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, bewahrt Starkey einen Nachweis Ihrer Anforderung zum Zweck deren späteren Erfüllung auf. Starkey löscht dann diejenigen personenbezogenen Daten, deren Löschung Sie verlangt haben, vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungspflichten oder gesetzlicher Ausnahmen bei Löschungsanträgen.

Das Verbraucher-Datenschutzgesetz des US-Bundesstaates Kalifornien (California Consumer Privacy Act, CCPA) verlangt von uns, den Bürgern Kaliforniens bestimmte Informationen darüber zu geben, was wir mit ihren personenbezogenen Daten machen.

Kategorien des CCPA bezüglich personenbezogener Daten
Starkey sammelt die folgenden Kategorien personenbezogener Daten, die im Rahmen des CCPA identifiziert wurden:

  1. Kennungen
  2. Kundendatensätze
  3. Biometrische Daten
  4. Internet- oder Netzwerkaktivitäten
  5. Geolokalisierung
  6. Sensorische Daten
  7. Beruf bzw. Beschäftigung
  8. Interferenzen

Wie in dieser Datenschutzerklärung näher beschrieben, erfasst Starkey diese Informationen, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Produkte und Dienstleistungen kaufen und nutzen. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, weil sie für die Bereitstellung, den Betrieb, die Wartung und den Support unserer Produkte und Dienstleistungen sowie für die Verwaltung und Förderung unseres Geschäfts erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in den anderen Abschnitten unserer Datenschutzerklärung, einschließlich in den Abschnitten „Warum Starkey Ihre personenbezogene Daten sammelt“ und „Wie Starkey Ihre personenbezogenen Daten erfasst“.

Ausübung Ihrer Rechte
Bürger Kaliforniens haben das Recht, alle 12 Monate bis zu zwei Mal die folgenden Anträge zu stellen:

  1. Das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten Starkey über Sie erfasst hat.
  2. Das Recht zu verlangen, dass Starkey offenlegt, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, verwenden, offenlegen oder verkaufen.
  3. Das Recht zu verlangen, dass Starkey personenbezogene Daten, die Starkey über Sie gesammelt hat, gelöscht werden (vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen).
  4. Das Recht, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen.

Sie können Ihre Rechte auf Zugriff auf und Löschung von Daten ausüben, indem Sie:

  • uns eine E-Mail senden an Data_Privacy@starkey.com; oder
  • Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter +1-800-627-5762 anrufen.

Dieser Abschnitt bezieht sich nicht auf unseren Umgang mit geschützten Gesundheitsdaten, die den HIPAA-Vorschriften oder dem California Medical Information Act unterliegen, einschließlich aller Daten, die wir über Ihre Hörgeräte oder die THRIVE-App erfassen, und auch nicht auf andere personenbezogene Daten, die einer Ausnahme gemäß Abschnitt 1798,145(c) – (f) des CCPA unterliegen.

Starkey betreibt keinen Handel mit Ihren persönlichen Informationen. Wir geben Ihre Informationen an bestimmte Dritte weiter, die uns wertvolle Dienste zur Verfügung stellen, z. B. Analyse- und Werbedienste, bei denen wir nicht davon ausgehen, dass sie einen Handel mit Daten im Sinne des CCPA darstellen. Zu den Kategorien von Dritten, mit denen wir in den letzten 12 Monaten personenbezogene Daten geteilt haben, gehören integrierte Tools von Drittanbietern zu Zwecken von Werbung und Websiteanalysen.

Wenn Sie in ein von uns unterhaltenes „Do Not Sell My Personal Information Register“ aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter Data_Privacy@starkey.com. Nach Ablauf von zwölf Monaten können wir Sie auffordern, Ihre Präferenz zu aktualisieren.

Gemäß § 1798,83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs California Civil Code haben die Besucher unserer Websites, die Bürger Kaliforniens sind, die Möglichkeit, bestimmte Informationen anzufordern, die unsere Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke betreffen. Um eine solche Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte und geben Sie an, ob Sie in Kalifornien ansässig sind.

Die Gesetze Kaliforniens verlangen von uns, Sie darüber zu informieren, wie wir mit „Do Not Track“-Webbrowser-Anforderungen verfahren. Unsere Websites unterstützen derzeit allerdings keine „Do-Not-Track“-Codes. Die Websites von Starkey reagieren derzeit nicht auf „Do-Not-Track“-Anforderungen, und es greifen keine entsprechenden Maßnahmen-Mechanismen.

Nichtdiskriminierung
Starkey wird Sie nicht benachteiligen oder diskriminieren, wenn Sie Ihre Rechte aus dem CCPA ausüben. Wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen möchten, die Ihnen gemäß CCPA zustehen, wird Starkey: (i) Ihnen keine Waren oder Dienstleistungen vorenthalten, (ii) Ihnen keine abweichenden Preise oder Tarife für Waren oder Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, auch nicht mittels Rabatten, Vorteilen oder Aufschlägen, (iii) Ihnen kein abweichendes Niveau oder eine abweichende Qualität unserer Waren oder Dienstleistungen bereitstellen, und (iv) Ihnen auch nicht offen oder verdeckt mit Nachteilen beim Bezug unserer Waren oder Dienstleistungen drohen.

„Do Not Track“ ist eine Präferenz, die Sie in Ihrem Webbrowser einstellen können, um Websites, die Sie besuchen, darüber zu informieren, dass Sie nicht wünschen, dass Ihr Website-Verhalten nachverfolgt wird. Die Website, die Sie besuchen, muss allerdings die Einstellung „Do Not Track“ unterstützen, um zu funktionieren. Die Websites von Starkey sind derzeit nicht in der Lage, „Do Not Track“-Browser-Codes zu unterstützen. Daher reagieren die Websites von Starkey derzeit nicht auf „Do-Not-Track“-Anforderungen, und es greifen keine entsprechenden Maßnahmen-Mechanismen.

Die Produkte und Dienstleistungen von Starkey richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Im Einklang mit den Gesetzen der Vereinigten Staaten, insbesondere dem Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet von 1998 (Children's Online Privacy Protection Act, COPPA), erfassen wir ohne die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten der Person wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren in den Vereinigten Staaten. Im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) erfassen wir ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten der Person wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren. Bitte wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten, wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten eines Kindes ohne die entsprechende Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erhalten haben.

Wir können unsere Datenschutzpraktiken ändern und diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit überarbeiten. Sofern wir wesentliche Änderungen vornehmen (in Bezug auf die Informationen, die wir sammeln, wie wir sie verwenden oder zu welchen Zwecken), werden wir diese Änderungen am Anfang dieser Datenschutzerklärung hervorheben. Sämtliche Änderungen werden soweit gesetzlich zulässig zu dem Zeitpunkt wirksam, zu dem die aktualisierte Datenschutzerklärung auf unseren Websites veröffentlicht wird. Durch Ihre Weiternutzung unserer Produkte und Dienstleistungen akzeptieren Sie sämtliche entsprechenden Änderungen. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, solange Sie unsere Produkte und Services nutzen, um über die Datenschutzpraktiken von Starkey auf dem Laufenden zu bleiben.

Bitte beachten Sie, dass Websites, Softwareanwendungen oder andere Produkte oder Dienstleistungen von Dritten, die mit Websites, Produkten oder Diensten von Starkey verlinkt oder über diese zugänglich sind, den Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen der entsprechenden Dritten unterliegen. Bevor Sie die Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern verwenden, sollten Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen dieser Drittanbieters sorgfältig durchlesen.

Vielen Dank, dass Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen und dass Sie diese Datenschutzerklärung durchlesen. Wir freuen uns über Ihre Kommentare oder Fragen. Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter einer der folgenden Kontaktangaben zu wenden:

Starkey Laboratories, Inc.
Attn: Data Protection Officer
6700 Washington Avenue S.
Eden Prairie, MN 55344, USA
+1-800-627-5762
Data_Privacy@starkey.com