Hörverlust

Ist Hörverlust
vermeidbar?

Kann ich Hörverlust verhindern?

Zum größten Teil ist ein Hörverlust nicht vermeidbar. Hörverlust durch Alterung (die Hauptursache), Krankheit, Genetik, Verletzung oder Biologie kann nicht verhindert werden.

Allerdings ist lärminduzierter Hörverlust - die zweithäufigste Ursache für Hörverlust - vermeidbar.

Lärminduzierter Hörverlust ist ein Hörverlust, der entweder durch eine einmalige Aussetzung von einem intensiven Schallimpuls (z.B. eine Explosion oder einen Schuss) oder durch regelmäßige, wiederholte Aussetzungen von lauten Geräuschen (z.B. wiederholte Teilnahme an Konzerten ohne Gehörschutz oder Arbeiten in einer Industrie- oder Bauumgebung ohne Gehörschutz) verursacht wird.

Es gibt drei Schlüsselfaktoren für lärmbedingten Hörverlust: die Lautstärke oder Dezibel (dB) des Schallpegels, die Nähe zu lauten Geräuschen und/oder die Dauer der Aussetzung.

Geräusche, die zu lärmbedingtem Hörverlust führen, liegen bei oder über 85 dB. Je lauter der Ton, desto schneller treten Hörschäden auf. Darüber hinaus ist der Abstand von der Schallquelle zu Ihren Ohren und die Dauer, die Sie den Geräuschen ausgesetzt sind, entscheidend, um das Ausmaß des Hörverlustes zu bestimmen.

Sie können einen lärmbedingten Hörverlust verhindern, indem Sie Ihr Gehör schützen.

Das könnte Sie auch interessieren:

hearing-aid-finder
Akku-Hörsysteme entdecken

Finden Sie das Akku-Hörsystem, das zu Ihnen passt.

Akku-Lösungen entdecken
learn about hearing loss
Erfahren Sie mehr über Hörverlust, die Ursachen, Behandlungen und vieles mehr.

Lernen Sie mehr über die Ursachen und die Behandlung eines Hörverlustes.

Weitere Informationen
test your hearing
Testen Sie Ihr Gehör

Sie fragen sich, ob Sie einen Hörverlust haben? Unser kostenloser Online-Test dauert nur 5 Minuten.

Test starten